Symposium der Introvision Association

Symposium der Introvision Association

Symposium der Introvision Association 2560 1707 Introvision Association

Online-Symposium

27. Juni 2020

Der Verband Introvision Association e.V. wurde Mitte 2019 gegründet um die Praxis der Introvision zu fördern sowie Methode und Formate im In- und Ausland bekannt zu machen. Introvision wird erfolgreich in verschiedenen Kontexten angewandt wie Coaching, Therapie, Sport
oder Gesundheitsförderung.

In dieser Veranstaltung werden Erfahrungen mit Introvision aus unterschiedlichen Bereichen vorgestellt und diskutiert. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Programm

11:00 – 11:15 Willkommen
Empfang, Tipps zur virtuellen Umgebung, Kennenlernen und Blick auf den Tag

11:15 – 12:00 Entwicklungsstand Introvision
Ulrich Dehner rückt das Thema ins Rampenlicht und gibt einen Überblick über den aktuellen Stand. Raum für Erfahrungsaustausch ist gegeben.

12:00 – 12:45 Diskussion
In Kleingruppen ist Zeit für Vertiefen der Impulse. Aufgetauchte Fragen wollen direkt diskutiert werden…..und später gerne weiter in der Tagesreflexion.

14:00 – 14:30 Selbstmitgefühl – Introvision – Achtsamkeit
Klientinnen und Klienten durch die Introvision zu leiten gelingt dann gut, wenn die Coaches selbst auch für sich gut sorgen. Laura Mörschburger zeigt auf, wie dies durch „self-compassion“ gelingen kann. Selbstfürsorge wird so verbessert und auch das konstatierende aufmerksame Wahrnehmen geschult.

14:30 – 15:00 Diskussion
In Kleingruppen ist Zeit für Vertiefen der Impulse. Aufgetauchte Fragen wollen direkt diskutiert werden…..und gerne später weiter in der Tagesreflexion.

15:30 – 16:30 Themenfindung: Körper und Gefühle zeigen den Weg
Das nicht wertende richten der Aufmerksamkeit auf Körper, Gedanken und Gefühle im gegenwärtigen Moment hat bei der Arbeit mit Introvision große Bedeutung. Elisabeth Hahnke nimmt uns mit, wie sie bei unklaren Problemen oder Wünschen damit arbeitet, um entscheidende Themen zu finden.

16:30 – 17:00 Diskussion
In Kleingruppen ist Zeit für Vertiefen der Impulse. Aufgetauchte Fragen wollen direkt diskutiert werden…..und gerne später weiter in der Tagesreflexion.

17:00 – 18:00 Reflexion zu den Vorträgen
Wir konsolidieren interessante Gedanken. Was geteilt werden will hat hier Platz. Wir richten auch den Blick auf das, was wir mitnehmen wollen.

Registrierung

https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZUldOyvqToqE9G8uNz-EXtOj0SqUhCC9n4P
Sie erhalten eine E-Mail mit weiteren Informationen über die Teilnahme am Symposium.